Förderung für Arbeitnehmer: Geld vom Staat für die Weiterbildung

Bund und Länder haben diverse Programme aufgelegt, mit denen sie Weiterbildungswillige unterstützen. Wer die Förderbedingungen erfüllt, kann mitunter viel Geld für seine berufliche Weiterbildung herausholen.

Geld vom Bund

Zuschuss zum Englischkurs oder Finanzspritze für ein Studium? Mit diversen Förderprogrammen greift der Bund Weiterbildungswilligen finanziell unter die Arme. Drei Beispiele: Das Aufstiegs-Bafög unterstützt Arbeitnehmer, Selbstständige und Studenten mit Bachelorabschluss, die eine Aufstiegsfortbildungabsolvieren möchten. Mit dem Bildungsgutschein können Arbeitslose, Berufsrückkehrer und Beschäftigte, denen eine Kündigung droht, eine berufliche Weiterbildung finanzieren. Die Bildungsprämie (Prämiengutschein) spendiert Arbeitnehmern und Selbstständigen Zuschüsse von bis zu 500 Euro für eine Weiterbildung, wenn deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20 000 Euro nicht übersteigt (40 000 Euro bei Verheirateten).

Geld vom Land

Nicht nur der Bund unterstützt beim Lernen für den Job, auch viele Bundesländer haben Förderprogramme aufgelegt. Zielgruppe sind in der Regel Arbeitnehmer. In einigen Ländern können aber auch Arbeitslose, Berufsrückkehrer oder Selbstständige Finanzspritzen für eine berufliche Weiterbildung erhalten. Antragsteller müssen meist in dem jeweiligen Bundesland leben oder dort arbeiten.

Tool hilft bei der Suche

Klar ist: Die passende Fördermaßnahme zu finden, ist nicht gerade leicht. Denn jedes Förderprogramm definiert eigene Zielgruppen und Konditionen. Das Tool Fördermittel im Weiterbildungsguide nimmt Bildungswilligen einen Teil der Arbeit ab. Wer seinen beruflichen Status, Arbeits- und Wohnort angibt, erhält eine Liste dazu passender Förderprogramme. Im nächsten Schritt empfiehlt sich ein genauer Blick auf die Konditionen jedes vorgeschlagenen Programms, denn manchmal gelten Alters- oder Einkommensgrenzen oder andere Kriterien, die den Kreis der berechtigten Teilnehmer weiter einschränken. 

Tool Fördermittel Das passende Programm finden